ZellamSee_Logo_cmyk

Verdienstzeichen des Landes Salzburg für Horst Scholz

Veröffentlichungsdatum06.03.2024Lesedauer1 Minute

Verdienstzeichen des Landes Salzburg für Horst Scholz

In einem großem Ehrungsfestakt wurde Horst Scholz in der Salzburger Residenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit dem Verdienstzeichen des Landes ausgezeichnet.

„Die Frauen und Männer zeigen, wie vielfältig unser Land ist. Sie decken alle Bereiche ab und sind so der Kitt der Gesellschaft. Sehr oft engagieren sie sich ehrenamtlich und versuchen täglich Salzburg ein Stück besser zu machen. Wir sind dankbar und stolz auf ihre Leistungen“, betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer nach dem Festakt in der Residenz.

 

Bürgermeister Andreas Wimmreuter freut sich über die hohe Auszeichnung für Horst Scholz

„Seit der Gründung des Bezirksarchivs hat Horst Scholz unzählige ehrenamtliche Stunden und unsichtbare Arbeit geleistet. Nur durch das unermüdliche persönliche Engagement von Horst Scholz konnte sich das Bezirksarchiv im Laufe der Zeit als geschichtliches Zentrum zur Lokal- und Regionalgeschichte des Pinzgaus entwickeln. Es freut mich daher außerordentlich, dass diese Leistungen nun durch Landeshauptmann Wilfried Haslauer entsprechend gewürdigt wurden.“

eine Gruppe von Männern, die im Besitz eines Zertifikats sind

Dr. Gerhard Cordt, LH Wilfried Haslauer, Horst Scholz und Bürgermeister Andreas Wimmreuter (v.l.n.r.)