ZellamSee_Logo_cmyk

Stellenausschreibung

Veröffentlichungsdatum24.01.2024Lesedauer1 Minute
job

Bei der Stadtgemeinde Zell am See wird 

nachstehende Stelle zur Besetzung ausgeschrieben: 

KINDERGARTEN PORSCHEALLEE 

Sonderkindergartenpädagoge* / Integrationsassistent*

*(m/w/d) 

in Voll- und Teilzeit, ab sofort 

 

Anstellungserfordernisse – Sonderkindergartenpädagoge*:

  • Diplomprüfung für Sonderkindergärten und Frühförderung;
  • Befähigungsprüfung für Sonderkindergärtnerinnen oder Befähigungsprüfung für Sonderkindergärten und Frühförderung;
  • Diplomprüfung für inklusive Elementarpädagogik;
  • Hochschullehrgang „Inklusive Elementarpädagogik“ (im Ausmaß von 90 ECTS an einer Pädagogischen Hochschule) 

Anstellungserfordernisse – Integrationsassistent*:

  • Reife- und Diplomprüfung oder Diplomprüfung für Elementarpädagogik;
  • Reife- und Diplomprüfung oder Diplomprüfung für Kindergärten 
  • Befähigungsprüfung für Kindergärtnerinnen bzw. Kindergärtner 
  • Reife- und Befähigungsprüfung für Kindergärten; 
  • Hochschullehrgang „Elementarpädagogik“ (im Ausmaß von 60 ECTS an einer Pädagogischen Hochschule) 

Weiters wird erwartet:

  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • hohe soziale Kompetenz
  • Flexibilität
  • Empathievermögen und Geduld
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft nach BADOK zu arbeiten 

Wir bieten:

  • sehr gute Arbeitsbedingungen 
  • ausgezeichnetes Betriebsklima 
  • zusätzliche Angebote und Leistungen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • gemeinsame Aktivitäten und vielfältige Angebote der Personalvertretung 

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes.  

Nähere Auskünfte in fachlicher Hinsicht erteilt Frau Theresa Neumayer, Tel+43 664 883 74 299, kg.schulweg@zellamsee.eu.  

Interessierte Bewerber/innen werden eingeladen ihre Bewerbung unter Verwendung des in der Personalverwaltung der Stadt Zell am See oder im Internet unter www.zellamsee.eu erhältlichen Bewerbungsbogens ehest möglich bei der Stadtgemeinde Zell am See, Brucker Bundesstraße 2, 5700 Zell am See, einzureichen.  


Für den Bürgermeister:

 

Dr. Andrea Brandstätter, Stadtamtsleitung