ZellamSee_Logo_cmyk

Beatrix Woschitz-Brenner wurde offiziell per Dekret zur Direktorin der Musikmittelschule Zell am See bestellt

Veröffentlichungsdatum04.06.2024Lesedauer< 1 MinuteKategorienSonstiges
Dekretverleihung


Landesrätin Mag. Daniela Gutschi ließ es sich nicht nehmen, das Ernennungsdekret persönlich an Direktorin Beatrix Woschitz-Brenner zu übergeben und stattete der Musikmittelschule Zell am See in der vergangenen Woche einen Besuch ab.

 

Auch Bürgermeister Andreas Wimmreuter gratulierte zur Bestellung und wünschte Direktorin Beatrix Woschitz-Brenner alles Gute für ihre herausfordernde Aufgabe: „Pädagoginnen und Pädagogen sind heute mit großen Herausforderungen konfrontiert, die ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation und außerordentlichem Engagement erfordern, um unsere Kinder in ihrem Fortkommen zu unterstützen und auf ihrem Weg zu begleiten. Ich wünsche Beatrix Woschitz-Brenner weiterhin viel Freude bei ihrer Aufgabe."